Bergsteigen

Peru – Von den Anden in die Wüste

Motivation Hauptziel meines dreieinhalbwöchigen Aufenthalts in Peru war die Umrundung des Gebirgszuges „Cordillera Huayhuash“ in den südamerikanischen Anden. Spätestens seit dem Buch und dem gleichnamigen Film „Sturz ins Leere“ ist die Gebirgskette um den 6634m hohen „Yerupaja Grande“, (der zweithöchste Berg Perus), unter Bergsteigern gut bekannt. Der Trek ist nicht so überlaufen wie z.B. sein bekanntere Nachbar „Cordillera Blanca„. […]

Gletschertour – Grossvenediger

Der Grossvenediger ist mit 3666m ü.NN. Österreichs fünfthöchster Berg. Wir haben ihn auf dem Normalweg über die „Neue Prager Hütte“ bestiegen.

Großes Wiesbachhorn

Mit 3564m ü.NN. ist das „Große Wiesbachhorn“ der dritthöchste Gipfel der Glocknergruppe in den Hohen Tauern. Für unsere Hochtour ging’s vom Mooserboden-Stausee rauf zum Heinrich-Schwaiger-Haus wo wir im Winterraum übernachtet haben. Am nächsten Morgen sind wir zum Gipfel aufgebrochen den wir bereits in frühwinterlichen Verhältnissen vorgefunden haben. Der Kaindlgrat, welcher den Oberen Fochezkopf mit dem Wiesbachhorn verbindet, […]

Grosser Beil

Eine Bergtour in den Kitzbühler Alpen. Von der Schönangeralm in Auffach (Wildschönau) über die Gressensteinalm auf den 2309m hohen „Grossen Beil“.

Hintere Goinger Halt

Eine Bergtour über das Ellmauer Tor auf die 2192m ü.NN. hohe „Hintere Goinger Halt“ am Wilden Kaiser. Sie bietet eine grandiose Aussicht auf den Alpenhauptkamm und bekannte Berge wie „Großvenediger“ oder „Großglockner“.

Nepal

Zwei Jahre Training und intensive Vorbereitung. Das Ziel: Die Besteigung des Mera Peak (6461m). Unsere Reise führte uns über die Hauptstadt Kathmandu in die abgelegene Everest-Region des Himalaya-Gebirges. „Während der dreiwöchigen Tour im Himalaya haben wir 375km und 44.000 Höhenmeter hinter uns gelassen! …“ „… und 13kg an Körpergewicht pro Person!!!“  

Bergtour Solstein und Erlspitze

Eine Bergtour im Karwendel auf Solstein und Erlspitze.

Hochstaufen über den „Steinernen Jäger“