Mit dem MTB von Sarnthein rauf zu den „Stoananern Mandl“

Da bei uns im Chiemgau eine Woche keine Sonne zu sehen war und sich langsam  Trailentzug einzustellen drohte, sind wir spontan für einen kurzen Trip runter nach Südtirol gefahren.

Von Sarnthein im Vinschgau haben wir eine Tour rauf zu den „Stoananern Mandln“ gemacht:

#gallery-6 {
margin: auto;
}
#gallery-6 .gallery-item {
float: left;
margin-top: 10px;
text-align: center;
width: 25%;
}
#gallery-6 img {
border: 2px solid #cfcfcf;
}
#gallery-6 .gallery-caption {
margin-left: 0;
}
/* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*